· 

Wildtier-Fotografie im Wildpark Müden

Endlich, endlich, endlich geht es wieder los!

Am 29. August findet der erste Tierfotografie Workshop 2021 im Wildpark Müden statt! Nach der fast ein Jahr andauernden Zwangspause bin ich super glücklich, dass es nun endlich wieder möglich ist. Natürlich immer mit den aktuellen seltenen Regeln bezüglich Hygiene und Co., aber es sind KEINE Zutrittsberechtigungen oder Negativtests mehr nötig.

Den letzten Workshop hatte ich im September 2020 gegeben und dort ist auch dieses wunderschöne Bild.


Was wir machen werden:

📸 Fotografieren statt knipsen! Ich zeige Euch wie Du im manuellen Modus so viele wie möglich aus Deiner Kamera herausholst!

👍 Für Anfänger und Fortgeschrittene! Egal wie weit Du bist. Ob Du schon mal im manuellen Modus fotografiert hast oder nicht: ich geben Dir Hilfestellung von Anfang an und viele Tipps und Tricks rund um die Tierfotografie.

🦌 Wir werden tolle Models haben! Natürlich statten wir allen Tieren des Wildparks einen Besuch ab. Einigen auch hautnah!

🦅 Das besondere Highlight sind natürlich die Greifvögel! Wir werden nicht nur in zwei Flugshows fotografieren - sondern einige Vögel werden uns auch ganz exklusiv vorgestellt und fliegen für uns!

🍲 Mittag und Eintritt sind inklusive! Wir werden also einen richtig schönen Tag zusammen haben und fotografieren bis die Speicherkarten glühen!

❗️Anmeldung & Infos: direkt über mich oder direkt beim Wildpark Müden. 🙂


Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig! Das wird wieder toll! 📸 Und wer am 29. August schon etwas vor hat: der nächste Workshop ist dann am 10.10.!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0