Corona Infos

Fotoshootings in Zeiten der Pandemie

  • Alle Shootings finden im Freien statt.
  • Shootings werden kontaktlos durchgeführt.
  • Verträge werden vorab per Mail versandt
  • Anzahlungen erfolgen vorab als  Überweisung.
  • Da ich mit mit einem Teleobjektiv fotografiere sind 3m Mindestabstand und mehr immer einzuhalten. Sogar eher mind. 5m.
  • Alle Regeln der Hygienevorschriften können eingehalten werden. Kein Händeschütteln. 
  • Während des Shootings können zusätzlich Mundschutzmasken getragen werden
  • Je  nach aktueller Lage können sich die Bedingungen unter denen ein Shooting durchgeführt werden kann ändern!
Tierfotografie Kreit professionelle Hundefotografie und Pferdefotografie

Finden Fotoshootings auch während eines Lockdowns statt?

Fotoshootings konnten bisher auch immer während eines Lockdowns  unter Berücksichtigung der geltenden Bestimmungen durchgeführt werden.

Stand 01.07.2021

Welche Hygienevorschriften müssen eingehalten werden?

Die Hygienevorschriften sind einzuhalten, ganz besonders die Nies-/Husten-Etikette, sowie ein Mindestabstand von 1,5m.

Mundschutz ist im Freien bisher optional. 

Wie viele Personen dürfen zu einem Shooting kommen?

Es gibt zur Zeit eine Begrenzung von max. 10 geimpften Personen. Bei Ungeimpften Teilnehmern gilt max. 2 Personen aus einem Haushalt.


Tierfotografie Jessica Kreit

Tel. 0160 94 86 09 23

info@Tierfotografie-Kreit.de